Warum ich therapeutisch arbeite

Als gelernte Goldschmiedemeisterin arbeite ich seit Jahren persönlichkeitsbezogen mit und für Menschen. Außerdem engagierte ich mich mich jahrelang in Musikforschung, organisierte Symposien, leitete den Gemeindechor und ließ mich von Wolfgang Bossinger zum Singleiter für heilsames und gesundheitsförderndes Singen ausbilden. Je tiefer ich mich empathisch auf Menschen einließ, umso deutlicher wurde mein Anliegen, noch mehr zu ihrer aktiven seelischen Unterstützung beitragen zu wollen. Aus eigener positiver Erfahrung mit Kinesiologie lernte ich 2010 ‘Touch for Health I-IV’ und bin seit 2015 zertifizierte ‘All in One’ Kinesiologin. Nach weiteren zwei Jahren Fortbildung schloss ich im November 2017 die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie ab. Weil mir das Thema Trauerbegleitung aus eigenem Erleben am Herzen liegt absolvierte ich 2018 noch die einjährige zertifizierte Ausbildung zur Trauerpädagogin.
HSP

Warum ich therapeutisch arbeite

Als gelernte Goldschmiedemeisterin arbeite ich seit Jahren persönlichkeitsbezogen mit und für Menschen. Außerdem engagierte ich mich mich jahrelang in Musikforschung, organisierte Symposien, leitete den Gemeindechor und ließ mich von Wolfgang Bossinger zum Singleiter für heilsames und gesundheitsförderndes Singen ausbilden. Je tiefer ich mich empathisch auf Menschen einließ, umso deutlicher wurde mein Anliegen, noch mehr zu ihrer aktiven seelischen Unterstützung beitragen zu wollen. Aus eigener positiver Erfahrung mit Kinesiologie lernte ich 2010 ‘Touch for Health I-IV’ und bin seit 2015 zertifizierte ‘All in One’ Kinesiologin. Nach weiteren zwei Jahren Fortbildung schloss ich im November 2017 die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie ab. Weil mir das Thema Trauerbegleitung aus eigenem Erleben am Herzen liegt absolvierte ich 2018 noch die einjährige zertifizierte Ausbildung zur Trauerpädagogin.
HSP